11.08.2020, 12:37 Uhr Russland lässt Corona-Impfung zu

1 min Lesezeit 11.08.2020, 12:37 Uhr

Als erstes Land der Welt lässt Russland einen Coronavirus-Impfstoff für die breite Verwendung zu. Dies gab Präsident Wladimir Putin im Staatsfernsehen bekannt. Er sagte ausserdem, dass eine seiner Töchter die Impfung bereits verabreicht bekam.Bisher wurde der Impfstoff nur an wenigen Menschen getestet. Expertinnen und Experten äussern angesichts des schnellen Tempos Zweifel, ob der russische Impfstoff ausreichend getestet wurde. Eine Studie über die Wirksamkeit und Sicherheit des Mittels liegt noch nicht vor. Der Impfstoff wurde vom staatlichen Gamaleja-Institut für Epidemiologie und Mikrobiologie in Moskau entwickelt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.