17.02.2021, 19:40 Uhr Rush Limbaugh 70-jährig gestorben

1 min Lesezeit 17.02.2021, 19:40 Uhr

Rush Limbaugh galt als einer der einflussreichsten rechtskonservativen Journalisten der USA. Nun ist der Radiomoderator im Alter von 70 Jahren gestorben. Wie seine Witwe in der Show des Radiomoderators erklärte, erlag Limbaugh einem Krebsleiden. Bereits im vergangenen Jahr war bekannt geworden, dass der Radiomoderator an Lungenkrebs litt. Rush Limbaugh hatte in seiner Radioshow vor Millionen von Zuhörerinnen und Zuhörern auch umstrittene Ansichten vertreten. Der ehemalige US-Präsident Donald Trump verlieh ihm letztes Jahr die «Presidential Medal of Freedom», eine der höchsten zivilen Auszeichnungen der USA. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.