17.04.2021, 16:27 Uhr RUS weist ukrainischen Diplomaten aus

1 min Lesezeit 17.04.2021, 16:27 Uhr

Inmitten der Spannungen zwischen Russland und der Ukraine hat Russland einen ukrainischen Diplomaten des Landes verwiesen. Der ukrainische Konsul in Sankt Petersburg müsse das Land verlassen, weil er vertrauliche Informationen eines russischen Staatsbürgers erhalten habe, teilt das russische Aussenministerium mit. Zuvor war der Konsul vom russischen Inlandsgeheimdienst vorübergehend festgenommen worden. Das ukrainische Aussenministerium reagierte empört und sprach von einer weiteren Provokation. International ist die Sorge gross, dass der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine eskalieren könnte. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.