30.04.2021, 09:20 Uhr Rücktritt im Verwaltungsrat der CS

1 min Lesezeit 30.04.2021, 09:20 Uhr

Credit Suisse-Verwaltungsrat Andreas Gottschling hat seine Kandidatur für die Wiederwahl kurz vor der Generalversammlung zurückgezogen. Als Vorsitzender des Risikoausschusses im Verwaltungsrat der Grossbank war Gotschling wegen der Debakel um den Hedgefonds Archegos und die Greensill-Fonds in die Kritik geraten. Mit dem Rückzug Gottschlings erübrige sich das Traktandum an der Generalversammlung, teilte die Credit Suisse nur Stunden vor der Veranstaltung mit. Zuletzt hatten sich diverse Aktionäre und Aktionärsberater gegen eine Wiederwahl Gottschlings ausgesprochen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.