26.08.2019, 20:00 Uhr ROM: Regierungskoalition ist zerbrochen

1 min Lesezeit 26.08.2019, 20:00 Uhr

Die sozialliberale Regierungskoalition in Rumänien ist zerbrochen. Dies, nachdem der kleinere Koalitionspartner, die liberale ALDE-Partei bekannt gab, die Regierung der sozialdemokratischen Ministerpräsidentin Viorica Dancila zu verlassen. Der Chef von ALDE erklärte, im Fall eines Misstrauensantrags im Parlament werde man mit der Opposition gegen Dancila stimmen. Beobachter sehen darin den Versuch zur Neuordnung der politischen Kräfte in Rumänien kurz vor der Präsidentschaftswahl. Dancila hatte am Samstag erklärt, bei dem Urnengang vom 10. November zu kandidieren. Als Favorit gilt Amtsinhaber Klaus Iohannis. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.