News aus der Region

14.02.2020, 02:02 Uhr Rolling Stones: Wyman lädt zur Auktion

1 min Lesezeit 14.02.2020, 02:02 Uhr

Der Bassist Bill Wyman will sich von mehr als tausend Andenken aus seiner Zeit mit den Rolling Stones trennen und sie für einen guten Zweck versteigern. Der Musiker, der die Rockband 1993 nach über 30 gemeinsamen Jahren verliess, will bei der Auktion Ende Mai im kalifornischen Beverly Hills unter anderem einen historischen Verstärker von 1962 anbieten. Das Auktionshaus Julien’s gab den Wert allein für dieses Stück mit bis zu 100’000 Dollar an. Unter den vielen Instrumenten ist eine seltene Fender Mustang Bass-Gitarre, auf der Wyman 1969 und 1970 bei Stones-Konzerten und Plattenaufnahmen spielte. Ihr Schätzwert wurde mit bis zu 500’000 Dollar angegeben.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.