Rolf Birchler bleibt Oberhaupt der Wey-Zunft Luzern
  • News
Rolf Birchler sowie sein Weibel Remo Bucher. (Bild: zvg)

Inthronisation wegen Corona abgesagt Rolf Birchler bleibt Oberhaupt der Wey-Zunft Luzern

1 min Lesezeit 02.01.2021, 23:21 Uhr

Das Corona-Virus hat auch das Luzerner Zunftleben durcheinandergeschüttelt. Die Wey-Zunft setzt in diesen turbulenten Zeiten auf eine Konstante: Und verlängert die Amtszeit von Zunftmeister Rolf Birchler.

«Die Absage der so traditionsreichen Lozärner Fasnacht ist zwar wegen der grassierenden Pandemie verständlich – aber stimmt viele auch traurig», schreibt die Zunft in einer Mitteilung.

Auch das Bot und die Inthronisation der Wey-Zunft hätten abgesagt werden müssen. Daher fanden die Wahlen schriftlich statt. Das Ergebnis: Zunftmeister Rolf Birchler sowie sein Weibel Remo Bucher, welche um eine weitere Amtsperiode im Amt bleiben. 

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-25 02:06:23.351319