Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Roland Fischer ist neuer Präsident des Lozärner Fasnachtskomitees
  • Aktuell
Roland Fischer mit dem «Chnorri-Marroni»: Der Ebikoner ist neuer Präsident des Lozärner Fasnachtskomitées. (Bild: Heinz Steimann)

Früherer FCL-Präsident tritt ab Roland Fischer ist neuer Präsident des Lozärner Fasnachtskomitees

1 min Lesezeit 28.06.2019, 19:30 Uhr

An der traditionellen Übergabesitzung des Lozärner Fasnachtkomitees (LFK) am Freitagabend übernahm Roland Fischer das präsidiale Zepter von Mike Hauser. Der 54-jährige Ebikoner ist seit 2013 LFK-Mitglied.

Roland Fischer ist seit 2007 Mitglied der Gesellschaft Fidelitas Lucernensis. Ins Lozärner Fasnachtskomitee (LFK) trat er 2013 ein und führte von 2015 bis 2018 das Määrtkomitee. Im letzten Jahr stand er seinem Vorgänger Mike Hauser, der von 2012 bis 2013 dem FC Luzern vorstand, als Vizepräsident zur Seite.

Roland Fischer ist verheiratet und Vater zweier Töchter. Nach Aus- und Weiterbildungen in der Sanitärbranche leitet er heute die Sanitärabteilung der Firma Herzog Haustechnik AG in Luzern.

Unterstütze Zentralplus
War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare