Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Petition gegen Verkehrskonzept lanciert Rischer Grüne sind gegen Halbanschluss an der Autobahn

2 min Lesezeit 30.06.2018, 15:42 Uhr

Die Grünen Risch-Rotkreuz lancieren eine Petition gegen den geplanten Autobahn-Halbanschluss an der Buonaserstrasse zwischen Rotkreuz und Buonas. Sie fordern den Rischer Gemeinderat damit auf, sich beim Zuger Regierungsrat dafür einzusetzen von diesem Halbanschluss abzusehen.

Nach Ansicht der Partei wird dieser Halbanschluss zu massiv mehr Durchgangsverkehr durch die Wohngebiete von Rotkreuz, Buonas und Risch führen. Zu viele Menschen wären in ihrer Lebensqualität durch eine weitere Verkehrslawine stark beeinträchtigt.

«Insbesondere Schulkinder, Senioren des Alterszentrums und die Menschen, welche alle die Buonaserstrasse queren oder zum Rotkreuzer Dorfplatz wollen, auf den Zug zum Bahnhof eilen oder die Sportplätze benutzen, sind arg betroffen.» meint Hanni Schriber-Neiger, Präsidentin und Kantonsrätin Grüne Risch-Rotkreuz.

Unterstütze Zentralplus

«Die Bevölkerung mag nicht mehr, die Auswirkungen des ungebremsten Wachstums mittragen.»

Konradin Franzini, Vize-Präsident Grüne Risch-Rotkreuz

Alle vier Dörfer der Gemeinde Risch würden mit einem Halbanschluss nicht beruhigt, sondern mit Mehrverkehr überschwemmt. «Das wollen wir nicht», so Schriber-Neiger. Der Halbanschluss würde noch mehr motorisierten Verkehr anziehen und das Verkehrsproblem weiter verschärfen.

Die Partei stösst mit ihrer Petition auf viel Zustimmung bei den Betroffenen. «Die Bevölkerung mag nicht mehr, die Auswirkungen des ungebremsten Wachstums mittragen.» meint Konradin Franzini, Vize-Präsident Grüne Risch-Rotkreuz.

Mehr auf das Velo setzen

Die Gemeinde habe es leider verpasst, frühzeitig Massnahmen gegen den motorisierten Verkehr zu ergreifen. Es soll eine Lösung her, die auf eine neue Mobilität wie zum Beispiel mehr auf das Velo setzt und die, die Pendelnden mehr in die Verantwortung nimmt.

Die Partei sammelt voraussichtlich bis Ende August 2018 Unterschriften für die Petition. Die Petition kann auch online unter www.halbanschluss.ch unterschrieben werden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare