Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Nun hält die mediterrane Küche Einzug am Pilatus
  • Aktuell
So sieht es neu im Restaurant auf der Krienseregg aus. (Bild: zvg)

Restaurant Krienseregg wurde renoviert Nun hält die mediterrane Küche Einzug am Pilatus

2 min Lesezeit 1 Kommentar 20.11.2019, 10:31 Uhr

Die Pilatus-Bahnen AG hat die Zeit während der Bahnrevision genutzt, um das Restaurant auf der Krienseregg innen sanft zu renovieren. Neben einem frischen Erscheinungsbild bietet das Chalet auch ein neues kulinarisches Konzept an.

Der markante Chaletbau auf der Krienseregg hat bereits einige Jahre auf dem Buckel. Nicht nur aussen, auch innen. Die Verantwortlichen der Pilatus-Bahnen AG haben in diesem Herbst die Zeit während der Bahnrevision genutzt, um dem Restaurant ein neues Innenleben zu verpassen.

Nun sei das Chalet familienfreundlicher und biete eine freundlichere Atmosphäre, teilt die Pilatus-Bahnen AG am Dienstag mit.

Unterstütze Zentralplus

Ausschlaggebend für die Renovation war aber der Sanierungsbedarf in der Küche. «Die entsprach nicht mehr den heutigen Anforderungen. Die Kapazität war begrenzt, Arbeitsabläufe kompliziert. Deshalb war eine Sanierung dringend notwendig», wird Godi Koch, CEO der Pilatus-Bahnen AG zitiert.

Kulinarisches Angebot erneuert

Mit der Renovation hat man auch gleich die Speisekarte erneuert. Die mediterrane Küche hält Einzug am Pilatus. «Wir wollen unseren Gästen in unseren Restaurants Vielfalt bieten», so Koch. Die italienische Küche sei bei Familien beliebt – und auch von ausländischen Gästen wird das Angebot geschätzt.

Bis jetzt wurde das Essen serviert. Auch das ändert sich nun. Die Gäste bestellen sich ihre Pasta oder Pizza an der Theke und erhalten einen Pager über den sie informiert werden, wenn ihre Mahlzeit fertig zubereitet ist.

Zudem steht ein grosses Buffet mit frischen Salaten und einer Vielfalt aus der kalten Küche im Restaurant. Da bedient man sich selbst. «So entstehen gerade an Spitzentagen weniger Wartezeiten», begründet Koch das neue Konzept.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. amelu, 20.11.2019, 13:08 Uhr

    Schade, dass mit dieser ach so fantastischen Erneuerung langjährige, treue und herzensgute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Gäste mit einem echten Lächeln bedient haben, das Feld räumen mussten.