22.08.2019, 17:31 Uhr Registrierungspflicht für Drohnen kommt

1 min Lesezeit 22.08.2019, 17:31 Uhr

Im gesamten europäischen Luftraum müssen Drohnen vom nächsten Jahr an registriert werden. Die Schweiz übernimmt entsprechende Bestimmungen der EU, wie das Bundesamt für Zivilluftfahrt Bazl mitteilt. Ab dem 1. Juni 2020 müssen alle Drohnen mit einem Gewicht von über 250 Gramm registriert werden und die Piloten müssen online eine Prüfung ablegen. Sofern sie eine Kamera tragen, gilt die Registrierungspflicht auch für kleinere Drohnen. Der Pilot muss weiter Sichtkontakt zur Drohne haben und sie darf nicht höher als 120 Meter über dem Boden fliegen. Keine Änderungen soll es vorläufig für den Modellflug geben. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.