01.01.2021, 14:20 Uhr Regisseur Robert Hossein gestorben

1 min Lesezeit 01.01.2021, 14:20 Uhr

Der französische Schauspieler und Regisseur Robert Hossein ist tot. Nach Atemproblemen starb er in einem Spital, wie Hosseins Ehefrau Candice Patou berichtete. Tags zuvor war er 93 Jahre alt geworden. Hosseins etwa 70-jährige Karriere umfasst rund 100 Filmauftritte und 15 Streifen, bei denen der Künstler Regie führte. Er wurde mit der «Angélique»-Serie zu einem Sexsymbol im Frankreich der 60er Jahre. Später setzte er das Musical «Les Misérables» filmisch um. Filmstar Brigitte Bardot twitterte über ihren ehemaligen Filmpartner: «Mit Robert Hossein verschwindet eine ganze Generation von Talent und Eleganz für immer.» (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-22 09:49:55.481998