12.02.2020, 14:20 Uhr Regisseur Joseph Vilsmaier gestorben

1 min Lesezeit 12.02.2020, 14:20 Uhr

Der deutsche Filmregisseur Joseph Vilsmaier ist am Dienstag im Alter von 81 Jahren gestorben, wie seine Familie in München mitteilte. Vilsmaier hatte sich erst mit fast 50 Jahren als Regisseur erprobt. 1988 inszenierte er «Herbstmilch», einen Kinofilm über das harte Leben einer bayerischen Bäuerin. Mit der Literaturverfilmung «Schlafes Bruder» ging er 1995 sogar ins Rennen um den Oscar. Nicht weniger erfolgreich war auch der Film «Comedian Harmonists» über das weltberühmte Vokalensemble aus Berlin. Seine letzte Arbeit konnte er noch verwirklichen. Es war der Film «Der Boandlkramer und die ewige Liebe» mit Michael Bully Herbig und Hape Kerkeling. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.