Regionales Leben
Heute ist globaler Klimastreik

Klimastreik demonstriert mit Warnfarben in Luzern

Mit einer Demonstration macht der Klimastreik in Luzern auf die Klimakrise aufmerksam. (Bild: zvg)

Auf dem Luzerner Theaterplatz findet ein weiterer Klimastreik statt. Es ist eine von vielen Aktionen auf der ganzen Welt im Kampf gegen den Klimawandel.

Auch im diesjährigen Sommer haben uns extreme Wetterereignisse heimgesucht. Trockenheit, Hitze, heftige Niederschläge. Der Klimawandel, respektive die damit verbundene Zunahme von Extremereignissen, ist zweifelsohne auch in der Schweiz angekommen.

Doch im Zuge der Corona-Pandemie, des Ukraine-Kriegs und der aktuellen Energiekrise geriet das Thema etwas in Vergessenheit. Dagegen wehrt sich nun die internationale Klimastreik-Bewegung mit verschiedensten Aktionen auf der ganzen Welt. Auch in Luzern findet am Freitagabend um 18.30 Uhr auf dem Theaterplatz eine Demonstration statt. Es handelt sich um eine Platzdemonstration.

«Im Sommer haben auch wir in der Schweiz zu spüren bekommen, dass es zu heiss ist! Trotzdem will die Schweizer Politik neue Öl- und Gaskraftwerke bauen. Findest du das auch völlig absurd? Dann komme mit uns auf die Strasse!» Mit diesen Worten kündet der Klimastreik Zentralschweiz seine Demonstration an.

Mit orangen und roten Kleidern wollen die Aktivistinnen darauf aufmerksam machen, dass es so nicht mehr weitergeht. In der Schweiz finden anlässlich des globalen Klimastreiks weitere Demonstrationen in Baden, Basel, Bern, Winterthur, St. Gallen und Zürich statt.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.