Aufruf an kreative Zugerinnen

Freiwillige Feuerwehr Zug sucht Namen für Boot

Die Freiwillige Feuerwehr Zug am Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2019. (Bild: zvg)

Die Freiwillige Feuerwehr Zug erhält bald ein neues Boot. Bei der Namenssuche soll die Zuger Bevölkerung aktiv mitwirken.

«Deine Kreativität ist gefordert – wie soll unser neues Boot heissen?», schreibt die Freiwillige Feuerwehr Zug auf ihrem Instagram-Kanal. Das neue Rettungsboot soll in den nächsten Wochen ausgeliefert und in Betrieb genommen werden. Die Namensfindung überlässt die Feuerwehr den Zugern.

Mehr als 30 Vorschläge sind alleine bei Instagram eingegangen. Kreative können sich aber auch per Email melden.

Wettbewerb mit Jury aber ohne Preis

Die Aufmachung des Aufrufs entspricht einem Wettbewerb. Eine Jury werde über den besten Namensvorschlag befinden und die Gewinnerin informieren. Doch was gibt es für den besten Vorschlag im Gegenzug? Dies wird im Aufruf nicht erwähnt. Klar ist hingegen: Vorschläge werden bis zum 1. Mai berücksichtigt.

Verwendete Quellen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon