19.08.2019, 09:55 Uhr Regenwarnung für Ostschweiz

1 min Lesezeit 19.08.2019, 09:55 Uhr

In der Nacht auf Montag sind kräftige Gewitter mit Starkregen, lokal Hagel und heftigen Windböen über die Schweiz gezogen. Meldungen über grössere Schäden gibt es aber nicht. Entlang der der Alpen fielen verbreitet 15 bis 40 Liter Regen pro Quadratmeter. Vor allem in der Inner- und Ostschweiz soll es weiter regnen. Deshalb gab das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie Meteo Schweiz für diese Regionen eine Regenwarnung der Stufe drei von fünf heraus. Das heisst: Lokal steigt in den kommenden zwei Tagen die Wahrscheinlichkeit, dass Bäche anschwellen, Strassen unterspült werden oder lokale Überflutungen oder Hangrutschungen vorkommen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.