10.02.2021, 11:38 Uhr Rega-Rekord bei Heli-Einsätzen

1 min Lesezeit 10.02.2021, 11:38 Uhr

Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega hat im vergangenen Jahr im In- und Ausland 16’273 Einsätze organisiert. Das sind drei Prozent weniger als im Vorjahr, wie die Rega mitteilte. Weniger in der Luft waren vor allem die Ambulanzjets. Mit insgesamt 13’253 Einsätzen waren die Rettungshelikopter aber so häufig im Einsatz wie in keinem Jahr zuvor. Im Durchschnitt halfen die Rega-Crews 31 Patienten pro Tag. Auch 456 Covid-Patienten hat die Rega transportiert: 316 im Rettungshelikopter und 140 an Bord eines Ambulanzjets. Die Zahlen spiegeln unter anderem die guten Wetterbedingungen im Sommer und Herbst sowie das Freizeitverhalten der Schweizer Bevölkerung wider. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.