01.03.2021, 11:44 Uhr Referenzzinssatz bleibt bei 1,25%

1 min Lesezeit 01.03.2021, 11:44 Uhr

Der Referenzzinssatz für Wohnungsmieten bleibt bei 1,25%, wie das Bundesamt für Wohnungswesen mitteilt. Mieter haben somit keinen Anspruch auf eine Senkung ihrer Mieten. Und Hausbesitzerinnen dürfen die Mieten gestützt auf diesen Referenzwert auch nicht erhöhen. Der Zinssatz ist seit März letzten Jahres unverändert. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.