24.09.2021, 21:43 Uhr Reaktionen zu den Gratistests

1 min Lesezeit 24.09.2021, 21:43 Uhr

Die meisten Parteien haben am Freitag den Vorschlag des Bundesrates grundsätzlich begrüsst, die Periode für kostenlose Corona-Tests zu verlängern. Für die SP, Mitte und Grünen geht der Vorschlag zu wenig weit. Die Grünliberalen begrüssen vor allem die Verlängerung der Gratistests bis Ende November für einmal geimpfte Personen. So bleibe genug Zeit, um sich impfen zu lassen. SVP-Nationalrätin Esther Friedli stört sich vor allem daran, dass die Jungen stärker zur Kasse gebeten werden, weil dort die Impfquote tiefer sei. Die FDP spricht sich hingegen gegen eine Verlängerung aus. Zum Vorschlag des Bundesrats können jetzt die Kantone Stellung nehmen. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren