27.04.2021, 22:05 Uhr Rama ruft sich zum Sieger aus

1 min Lesezeit 27.04.2021, 22:05 Uhr

Albaniens Regierungschef Edi Rama hat sich zum Sieger der Parlamentswahl ausgerufen. Seine sozialistische Partei habe im Parlament die Mehrheit der Sitze gewonnen, sagte Rama. Laut der Wahlkommission erreichte die sozialistische Regierungspartei 49 Prozent der Stimmen und 74 von 140 Parlamentssitzen. Zweitstärkste Kraft ist die Demokratische Mitte-Rechts-Partei, nach der Auszählung von 98 Prozent der Wahlstimmen. Albaniens Bevölkerung gilt als politisch tief gespalten. Die Opposition hat Regierungschef Rama in der Vergangenheit mehrmals Wahlbetrug und Korruption vorgeworfen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.