Ränggloch: Das sind die Baupläne des Kantons
  • News
So soll die Strasse durch das Ränggloch zukünftig aussehen. (Visualisierung: Swiss Interactive AG)

Luzern stimmt über Sonderkredit ab Ränggloch: Das sind die Baupläne des Kantons

2 min Lesezeit 2 Kommentare 30.08.2021, 14:55 Uhr

Am 26. September 2021 stimmt das Luzerner Stimmvolk über den millionenschweren Sonderkredit für den Ausbau der Strasse durch das Ränggloch ab. Das Projekt beinhaltet die Sanierung und den Ausbau der Strasse sowie den Bau eines durchgehenden Velowegs. Regierung und Kantonsrat empfehlen, den Sonderkredit anzunehmen.

Die Strasse durch das Ränggloch stellt eine wichtige Verbindung zwischen der Stadt Luzern, der Agglomeration rund um Kriens und Littau sowie der westlichen Luzerner Landschaft dar. Als wichtige Verbindungsstrasse wird sie darum täglich stark befahren. Doch die Strasse ist in einem schlechten Zustand und deshalb sanierungsbedürftig.

Der Knoten Horüti soll zu einem Kreisel ausgebaut werden.

Aus diesem Grund stimmt das Luzerner Stimmvolk am 26. September über einen Sonderkredit in der Höhe von 53 Millionen Franken ab, der für die Sanierung der Kantonsstrasse vorgesehen ist. Sowohl der Kantons- als auch der Regierungsrat empfehlen der Stimmbevölkerung die Annahme des Kredits. Dies teilt der Kanton in einer Medienmitteilung mit.

Geplant ist ein durchgehender Veloweg

Der Kanton plant eine Sanierung der Strasse, die «den heutigen Normen und Anforderungen» entspricht. Konkret soll die Strasse verbreitert und besser vor Naturgefahren geschützt werden. Auch eine Sanierung der Fahrbahn ist notwendig. Des Weiteren ist ein Ausbau des Knotens Horüti zu einem Kreisel geplant, der Littau mit der Kantonsstrasse verbindet. Zudem plant der Kanton den Bau eines durchgehenden Velowegs. Heute existiert auf der Strasse hingegen noch nicht mal eine Velospur.

Der geplante Veloweg entlang der Ränggloch-Strasse

Der kantonale Baudirektor Fabian Peter lobt das geplante Projekt: «Mit dem Kantonsstrassenprojekt kann die Verkehrssicherheit, insbesondere für den Langsamverkehr, verbessert werden. Mit dem geplanten neuen Brückenbauwerk und den weiteren Kunstbauten wird die Strasse nachhaltig vor Naturgefahren geschützt.»

Totalsperrung während 18 Monaten

Für die Realisierung des Projekts muss der Kanton die Strasse während 18 Monaten komplett sperren. Diese Vollsperrung ist frühstens für die Jahre 2023/2024 vorgesehen, der Baubeginn bereits 2022. Wie der Kanton bekannt gibt, wird die Sperrung grössere Verkehrsverlagerungen in der Stadt Luzern auslösen. Der Kanton trifft darum Massnahmen, damit insbesondere der Busverkehr durch die Verlagerung des Verkehrs nicht behindert wird.

Im Vorfeld der Präsentation des Ränggloch-Projekts hat der Kanton verschiedene Varianten geprüft. So zog er auch eine Tunnellösung durch den Sonnenberg in Betracht. Der Kanton verwarf jene Lösung jedoch aufgrund der deutlich höheren Kosten.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

2 Kommentare
  1. Rentner, 31.08.2021, 09:20 Uhr

    Notwendig ist das schon lange, aber es wird wohl noch mehr Verkehr durch Littau geben, da ja die Umfahrungsstrasse Bachab ging, es muss vom Ränggloch eine Direkt Zu und Ausfahrt zur Schnellstrasse gemacht werden, durch Littau unattraktiv gemacht werden. ,die Hauptstrasse Luzernerstrasse so Bernstrasse sind sehr Vernachlässigt ,von Stadt und Kanton,,.. Schmal Gefährlich wenige Ampel für Fussgänger,,, Schlaglöcher, Busstationen sind noch immer nicht Behinderten Angepasst, Diese Gelegenheit sollte genutzt werden meine ich ,,,

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  2. paul, 31.08.2021, 09:12 Uhr

    Das wird eine sehr spannende sache. Freu mich. Hoffe die Finanzen passen. sonst wird wie immer geschossen ….
    Gutes gelingen!

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen