R-Werte dürften über die Festtage in Luzern und Zug gestiegen sein
  • News
Reproduktionszahl R in der Schweiz, Stand: 23.12.2020 (Bild: BAG)

Nur noch knapp unter dem Grenzwert R-Werte dürften über die Festtage in Luzern und Zug gestiegen sein

2 min Lesezeit 03.01.2021, 14:54 Uhr

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) meldete am Sonntag, dass die R-Werte gemäss Schätzungen in verschiedenen Kantonen über die Festtage angestiegen sind. In Luzern lag er kurz vor Weihnachten bei 0.93, in Zug bei 0.97.

Treffen diese Schätzungen zu, dann bedeutet dies, dass sich die Krankheit in verschiedenen Kantonen kurz vor Weihnachten weiter ausbreitete und die Summe aller angesteckter Personen zunahm.

Dies könnte Einfluss haben auf die Massnahmen, die gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus ergriffen werden müssen. Der Bundesrat hat vor Weihnachten festgelegt, dass Kantone die nationalen Massnahmen – etwa die Schliessung der Restaurants – aussetzen können, wenn der R-Wert während sieben aufeinanderfolgenden Tagen unter 1,0 liegt.

Überschreitet die Reproduktionszahl jedoch während dreier Tage die Marke von 1,0 (ab dem 5. Januar von 0,9), so müssen diese Ausnahmen rückgängig gemacht werden. Dies wäre zur Zeit in den Kantonen Waadt, Neuenburg, Wallis und Uri der Fall, wie die Nachrichtenagentur SDA berichtet.

In Luzern lag der R-Wert gemäss den aktuellen Schätzungen des BAG am 23. Dezember bei 0.93, in Zug bei 0.97. Schweizweit sei die Reproduktionszahl ab dem 5. Dezember wieder angestiegen und habe am 23. Dezember 0,96 erreicht.

Epidemiologen befürchten gemäss der Nachrichtenagentur SDA, dass die Reproduktionszahl über die Festtage weiter angestiegen ist. Wegen des Zeitintervalls zwischen einer Ansteckung und einem positiven Testergebnis bilde der R-Wert das Infektionsgeschehen schweizweit von vor rund zehn Tagen ab. Für die Kantone betrage die Verzögerung rund 14 Tage.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.