02.03.2021, 15:48 Uhr Queen scherzt über eigene Statue

1 min Lesezeit 02.03.2021, 15:48 Uhr

Eine neue Statue von Queen Elizabeth II. (94) in Australien hat die Monarchin zu Scherzen animiert. «Es könnte ziemlich alarmierend sein, sie plötzlich aus dem Fenster zu sehen – man könnte denken ‹Grundgütiger›, ist sie unerwartet angereist?»», sagte die Königin, die auch Staatsoberhaupt von Australien ist, bei einem am Montagabend veröffentlichten Videotelefonat mit führenden Politikern. Die lebensgrosse Skulptur zeigt die Queen mit Hut, Mantel und Handtasche und steht auf dem Grundstück des Government House der Stadt Adelaide. Der Königin soll ein kleines Modell der Statue zur Erinnerung geschickt werden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.