24.11.2020, 03:02 Uhr Qantas erwägt Impfpflicht beim Fliegen

1 min Lesezeit 24.11.2020, 03:02 Uhr

Wer ein Flugzeug besteigen will, braucht dafür möglicherweise bald eine Coronaimpfung. Der Chef der grössten australischen Fluggesellschaft Qantas, Alan Joyce, hat ein solches Impfobligatorium für Passagiere von internationalen Flügen ins Spiel gebracht. Er habe sich darüber bereits mit Kollegen bei anderen Fluggesellschaften ausgetauscht, sagte Joyce dem australischen Sender Network Nine. Australiens Gesundheitsminister sagte gegenüber Journalisten, es seien noch keine Entscheide zu einem Impfobligatorium beim Ein- und Ausreisen gefallen. Australien hat in der Corona-Pandemie vergleichsweise strenge Reiseregeln erlassen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.