23.08.2019, 13:47 Uhr Putin kritisiert Raketentest der USA

1 min Lesezeit 23.08.2019, 13:47 Uhr

Russland verschärft seine Kritik an einem von den USA durchgeführten Raketentest. Der russische Präsident Wladimir Putin erklärte, er habe das russische Militär angewiesen, die Bedrohungslage durch neue US-Raketen zu analysieren und Gegenmassnahmen vorzubereiten. Die USA hatten am Wochenende eine Mittelstrecken-Rakete abgefeuert. Zuvor waren sie aus einem Sperrvertrag für solche Raketen ausgestiegen. Sie begründeten, Russland verletze diesen seit Jahren. Der Sperrvertrag war 1987 zwischen den USA und der Sowjetunion geschlossen worden, um die Gefahr eines Atomangriffs zu reduzieren. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.