Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News

11.08.2019, 20:20 Uhr Putin auf der Krim – Kritik aus Kiew

1 min Lesezeit 11.08.2019, 20:20 Uhr

Die ukrainische Regierung hat einen Besuch des russischen Präsidenten Wladimir Putin bei einem Motorradclub auf der Halbinsel Krim kritisiert. Der Besuch Putins in der Stadt Sewastopol stelle eine Verletzung der territorialen Souveränitätsrechte der Ukraine dar, hiess es aus dem Aussenministerium in Kiew. Putins Besuch galt dem Motorradclub «Nachtwölfe». Deren ultranationalistische Mitglieder stehen hinter der Politik des Kreml und befürworten die Annexion der Krim. Putin lobte denn auch deren Einstellung und sagte, viele junge Russen könnten sich an den «Nachtwölfen» ein Beispiel nehmen. Russland hatte die zur Ukraine gehörende Krim 2014 annektiert.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.