09.02.2020, 14:35 Uhr Prominente protestieren mit Fonda

1 min Lesezeit 09.02.2020, 14:35 Uhr

Zwei Tage vor der Oscar-Gala haben Jane Fonda und Joaquin Phoenix in Los Angeles eine Protestaktion gegen den Klimawandel angeführt. Bei der «Fire Drill Fridays»-Demonstration wurden sie von Kollegen wie Rosanna Arquette, Catherine Keener und den Schwestern Rooney und Kate Mara unterstützt.«Es ist so wichtig, dass Prominente ihre Stimme benutzen, um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen», sagte Fonda in einer Ansprache vor Hunderten Demonstranten. Die Aktivisten und Umweltgruppen fordern unter anderem das Ende von Ölbohrungen in Kalifornien und eine starke Reduzierung des Verbrennens fossiler Brennstoffe. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.