30.11.2020, 14:25 Uhr Prix Goncourt für Hervé Le Tellier

1 min Lesezeit 30.11.2020, 14:25 Uhr

Der französische Literaturpreis Prix Goncourt geht dieses Jahr an den Schriftsteller Hervé Le Tellier. Der 63-Jährige erhält Frankreichs begehrte Literaturauszeichnung für seinen Roman «L’Anomalie». Das teilte die Jury am Montag in Paris mit. Das Buch handelt von einem einzigartigen Ereignis, das auf einem Flug von Paris nach New York das Leben von Hunderten von Passagieren auf den Kopf stellt. Le Tellier hat über 20 Werke veröffentlicht. Mehrere davon sind auf Deutsch erschienen. «L’Anomalie», eine Mischung aus Thriller, menschlicher Komödie und Science-Fiction soll auf Deutsch bei Rowohlt erscheinen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.