25.01.2021, 20:23 Uhr Premier Conte bietet Rücktritt an

1 min Lesezeit 25.01.2021, 20:23 Uhr

Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte will seinen Rücktritt anbieten. Das teilte die Regierung in Rom mit. Letzte Woche hatte Contes Regierung in einer der beiden Parlamentskammern, im Senat, die absolute Mehrheit verloren. Conte gewann in der Folge zwei Vertrauensabstimmungen im Parlament zwar knapp, aber seine Regierung steht auf wackligen Beinen. Conte will nun am Dienstagmorgen das Kabinett zusammenrufen und seinen Willen erklären, beim Staatschef den Rücktritt einzureichen. Nach Medienberichten hofft die bisherige Mitte-Links-Koalition darauf, dass Conte vom Staatschef noch einmal den Auftrag zur Bildung einer neuen Regierung erhalten könnte. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.