Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News

Gegen Streichung von Poststellen Postulat gegen Post-Massnahmen in Emmen

1 min Lesezeit 28.09.2016, 10:05 Uhr

Ein neues Postulat der CVP-Fraktion des Kantons Luzern stellt die Gewährleistung von Postdienstleistungen in der Gemeinde Emmen sowie Massnahmen zur Vermeidung von Verkehr in Frage.

Nachdem die Poststelle Emmen Dorf in eine Postagentur im SPAR Supermarkt umgewandelt wurde und nun auch wesentliche Veränderungen bei der Poststelle beim Bahnhof Emmenbrücke anstünden, sei es angezeigt, dass sich die Gemeinde Emmen Gedanken darüber mache, welche Postdienstleistungen mit guter Erreichbarkeit und hohem Standard in Emmen notwendig und für die Verbesserung der Standortqualität sinnvoll und nützlich seien. Dies lässt die CVP-Fraktion in ihrem Postulat verlauten.

Aufgrund dieses Öffentlichen Interesses an der Erbringung qualitativ hochstehender Postdienstleistungen mit guter Erreichbarkeit, wird der Gemeinderat vom Postulat aufgefordert, aktiv zu werden und zusammen mit der Post darauf hinzuarbeiten, dass beispielsweise die folgenden Dienstleistungen mit möglichst kurzen Wegen für Private und Unternehmen und guter Erreichbarkeit angeboten oder verbessert werden:

  • Breit verteilte und gut erreichbare Schliessfächer
  • Brief- und Postabgabe in der Nähe zentraler Plätze
  • Spätabgabe der Post bis 20.00 Uhr (Vermeiden von Verkehr in die Stadt)
  • Geldbezug, Geldwechsel und Einzahlungen in jeder Höhe

«Erhalt, Gewährleistung und Verbesserung der Postdienstleistung sei grundsätzlich Privatangelegenheit der Post», so Benedikt Schneider aus Emmen. Insbesondere im Entwicklungsgebiet Luzern Nord werde eine sehr gute Versorgung mit den Dienstleistungen der Post ein wirtschaftlicher Entwicklungsfaktor sein, so die CVP-Fraktion in ihrem Postulat.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF