12.02.2020, 09:41 Uhr Post stoppt Versand nach China

1 min Lesezeit 12.02.2020, 09:41 Uhr

Die Schweizerische Post nimmt bis auf Weiteres in ihren Filialen keine Briefe und Pakete mehr entgegen, die im Normalversand nach China geschickt werden sollen. Grund dafür ist das Corona-Virus. Deswegen fallen viele Flüge nach China aus. Flüge, mit denen normalerweise auch Postsendungen transportiert werden. Die Post schreibt, sie könne aktuell nur noch rund ein Drittel der benötigten Kapazitäten für den Transport nach China nutzen. Sendungen in das Land nehme die Post nur noch in Ausnahmefällen an, so eine Postsprecherin. Dies zu einem höheren Preis und ohne garantiertes Zustelldatum. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.