27.01.2021, 10:15 Uhr «Positiv für die globale Sicherheit»

1 min Lesezeit 27.01.2021, 10:15 Uhr

Der sogenannte New-Start-Vertrag ist der letzte grosse atomare Abrüstungsvertrag zwischen den USA und Russland. Als «ausgesprochen positiv» für die globale Sicherheit wertet Angela Kane diesen Schritt. Sie ist ehemalige Chefin des UNO-Büros für Abrüstungsfragen: «Es setzt auch das Signal, dass die USA und Russland weiterhin bereit sind zu verhandeln und zusammenzuarbeiten, um eine gewisse Rüstungskontrolle wieder herzustellen.» Sie zeigten damit auch Offenheit gegenüber neuen Verträgen mit anderen Ländern, so Kane. Mit dieser Vertragsverlängerung gibt es weiterhin mindestens ein Abkommen, das dem Bestand an strategischen Atomwaffen in den USA und Russland Grenzen setzt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.