News aus der Region

12.07.2020, 07:58 Uhr Portugal: Waldbrand fordert Todesopfer

1 min Lesezeit 12.07.2020, 07:58 Uhr

Bei der Bekämpfung eines Waldbrandes ist in Portugal ein Feuerwehrmann ums Leben gekommen. Weitere Einsatzkräfte seien verletzt worden, meldeten die Behörden. Der Waldbrand wurde demnach von einem Blitz in der Nähe der Stadt Coimbra im Zentrum Portugals ausgelöst. Wegen starker Winde breitete sich das Feuer am Samstagabend rasch aus. Mehr als 200 Feuerwehrleute standen im Einsatz. Während sommerlicher Hitze- und Trockenperioden kommt es in Portugal immer wieder zu Waldbränden. Die bisher Schlimmsten wüteten vor drei Jahren. Damals kamen zwischen Juni und Oktober insgesamt 114 Menschen in den Flammen ums Leben.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.