31.10.2020, 22:27 Uhr Portugal und Schweden reagieren auch

1 min Lesezeit 31.10.2020, 22:27 Uhr

Auch Portugal hat einen Teil-Lockdown angekündigt. Dieser solle ab kommendem Mittwoch gelten, teilte Ministerpräsident Antonio Costa mit. Die Massnahmen beträfen etwa 70 Prozent der Bevölkerung. Schulen und lebensnotwendige Läden bleiben offen. Und selbst im coronamässig bisher recht freizügigen Schweden werden die Zügel etwas angezogen. In der Hauptstadt Stockholm müssen die städtischen Museen schliessen. Zudem wird es verboten, in Schwimmbädern in Gruppen zu trainieren. In Italiens Hauptstadt Rom haben derweil erneut hunderte Menschen gegen die Corona-Massnahmen demonstriert. Es kam zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstrierenden und der Polizei. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.