Polizeihund Dodge lässt drei nächtliche Diebe alt aussehen
  • News
  • Polizei
Die Nase des Polizeidiensthundes Dodge hat die drei mutmasslichen Diebe entlarvt. (Bild: Luzerner Polizei)

Drei junge Männer in Luzern festgenommen Polizeihund Dodge lässt drei nächtliche Diebe alt aussehen

1 min Lesezeit 16.11.2020, 19:35 Uhr

Drei Männer wollten in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Auto aufbrechen, in dem ein Portemonnaie lag. Sie wurden aber noch bevor die Tat hätte gelingen können von der Luzerner Polizei festgenommen. Der Dank gilt dem Polizeidiensthund Dodge.

Am frühen Sonntagmorgen gegen 2 Uhr hat die Luzerner Polizei in der Stadt Luzern drei Männer festgenommen. Diese haben zuvor an der Morgartenstrasse versucht die Scheibe eines parkierten Autos einzuschlagen. Danach sind sie geflüchtet, wie die Luzerner Polizei mitteilt.

Der Dank für den Erfolg der Polizei gilt dem 6-jährigen Polizeidiensthund Dodge. Er hat das Tatwerkzeug der Männer im Umfeld des Tatorts aufgespürt, wodurch dieses sichergestellt werden konnte. Die drei Männer sind 14, 24 und 29 Jahre alt. Die Untersuchungen führt die Staatsanwaltschaft Luzern.
 
Im selben Zug warnt die Luzerner Polizei davor, Wertgegenstände, Bargeld oder Portemonnaies im Auto sichtbar liegen zu lassen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF