Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Mann wurde in der Stadt Luzern niedergestochen
  • Gesellschaft
An der Sedelstrasse in Luzern ist in der Nacht auf Donnerstag ein toter Mann gefunden worden. (Bild: berg)

Luzerner Polizei sucht unbekannten Mann Mann wurde in der Stadt Luzern niedergestochen

1 min Lesezeit 26.03.2020, 08:58 Uhr

Seit den frühen Morgenstunden war die Polizei an der Sedelstrasse in der Stadt Luzern im Einsatz. Ein Mann, vermutlich ein Taxifahrer, wurde mit Messerstichen getötet. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt, wurde der Einsatzleitzentrale um 2.15 Uhr gemeldet, dass sich an der Sedelstrasse in Luzern ein Selbstunfall ereignet habe. Dabei sei ein Taxi in der Nähe der alten Jugendherberge gegen einen Baum geprallt. Die Rettungskräfte konnten beim mutmasslichen Fahrzeuglenker nur noch den Tod feststellen.

Der Mann wies jedoch Schnitt- und Stichverletzungen auf. Aufgrund dieser Verletzungen muss von einem Tötungsdelikt ausgegangen werden. Die Täterschaft ist flüchtig. Die entsprechenden Fahndungsmassnahmen sind eingeleitet. Der Tatablauf und das Motiv sind derzeit unbekannt.

Wer im Umfeld der Sedelstrasse/Jugiweg verdächtige Beobachtungen gemacht hat, soll sich bei der Polizei melden.

Polizei sucht Unbekannten

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach einem unbekannten Mann. Dieser trug einen dunklen Kapuzenpullover, ein schwarzes Gilet, eine dunkelblaue Hose und beige Schuhe mit heller Sohle.

Ob dieser Mann in direktem Zusammenhang mit dem mutmasslichen Tötungsdelikt steht, ist unklar.

Die Luzerner Polizei sucht diesen Mann. (Bilder: Luzerner Polizei)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.