Polizei
Eier, Most und Kartoffeln geklaut

Vier Hofladendiebe in Cham festgenommen

Die gestohlene Ware konnte dem Ladenbesitzer zurückgegeben werden. (Bild: ber)

Die vier Männer haben am vergangenen Wochenende in einem Chamer Hofladen kiloweise Kartoffeln, Nüsse und weitere Waren geklaut. Gegen die vier Diebe wurde Anzeige erstattet.

Vier Männer haben am 6. November 2022 in einem Chamer Hofladen zahlreiche Lebensmittel gestohlen. Die Ladendiebe haben ohne zu zahlen 25 Liter Most, 60 Eier, 12 Kilogramm Äpfel und Birnen, 1 Kilogramm Baumnüsse und 23 Kilogramm Kartoffeln in ihr Fahrzeug verladen. Was die Diebe nicht wussten: Der Hofladenbesitzer hat die vier Männer beim Diebstahl beobachtet. Daraufhin hat der Besitzer die Diebe angehalten. Zwei der Ladendiebe entfernten sich daraufhin vom Geschehen, konnten aber ganz in der Nähe durch eine Polizeipatrouille festgenommen werden.

(Bild: )

Bei den vier Männern handelt es sich um drei Rumänen im Alter von 28, 32 und 34 Jahren sowie einen 32-jährigen Kosovaren. Alle vier Männer wurden angezeigt. Die gestohlenen Lebensmittel konnten dem Hofladenbesitzer wieder ausgehändigt werden.

Verwendete Quellen
  • Medienmitteilung der Zuger Polizei
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.