Luzern: Autoscheibe eingeschlagen

Polizeihund Rusty schnappt zwei mutmassliche Diebe

Hund Rusty ist ein deutscher Schäfer, der Dieben und Ganoven auf die Schliche kommt. (Bild: zvg)

Zwei Männer haben kürzlich die Scheibe eines Autos eingeschlagen und sind danach geflüchtet. Polizeihund Rusty konnte die beiden Männer schnappen.

Die beiden Männer machten sich am Mittwochabend, kurz vor 20 Uhr, an der Scheibe eines parkierten Autos zu schaffen. Dieses stand an der Kreuzbuchstrasse in der Stadt Luzern.

Als ein Alarm losging, sind die mutmasslichen Diebe geflüchtet. Der geschädigte Autobesitzer konnte die Polizei über die Fluchtrichtung informieren. Der Diensthund «Rusty» hat die Fährte der beiden Männer aufgenommen und sie gestoppt. Bei einer Person hat die Polizei ein gestohlenes Laptop sichergestellt. Die beiden mutmasslichen Täter sind 30 und 35 Jahre alt und stammen aus Rumänien, wie die Luzerner Polizei am Dienstag mitteilt.

Verwendete Quellen
  • Medienmitteilung Luzerner Polizei
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon