Polizei

Polizei hatte am Wochenende viel zu tun
Luzerner schlittern wegen Schneematsch in Verkehrsunfälle

  • Lesezeit: 2 min
  • Polizei
Durch die Frontalkollision wurden zwei Personen leicht verletzt. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Wochenende hatte die mit mehreren Verkehrsunfällen alle Hände voll zu tun. Nebst Unfällen in und gab es auch mehrere auf der .

Kurz vor Mittag sind auf der Luzernerstrasse in zwei Autos frontal ineinander geprallt. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst ins Spital gefahren. Zudem entstand ein Sachschaden von rund 15’000 Franken. Die Strasse musste wegen Bergungs- und Reinigungsarbeiten vorübergehend gesperrt werden.

Durch den Unfall an der Ringstrasse entstand ein Sachschaden von rund 30’000 Franken.

Am frühen Nachmittag kam es in zu einem Unfall zwischen zwei Fahrzeugen. Die Fahrer kamen dabei mit einem Schrecken davon: Verletzt wurde niemand. Die Fahrzeuge nahmen jedoch erheblich Schaden: der Sachschaden liegt bei rund 30’000 Franken.

Schnee auf der Autobahn bringt Fahrer ins Schlittern

Für einmal scheint sich der frühe Reifenwechsel nicht ausgezahlt zu haben. Am Samstag kam es gleich zu mehreren Schleuderunfällen wegen Schneematsch auf der .

Kurz vor der Ausfahrt fuhr ein Lenker kurz vor 7 Uhr morgens in eine Leitplanke. Dabei blieb er unverletzt. Rund eine Dreiviertelstunde später gerät eine Autofahrerin ebenfalls auf dem Schneematsch ins Schleudern. Dabei touchierte sie ein anderes Auto und kam von der Strasse ab. Verletzt wurde dabei niemand. Doch an den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 15’000 Franken.

Auch auf der A2 bei Schenkon kam es am Samstag gleich zu mehreren Unfällen. Um 7.30 Uhr kam ein Lenker ins Schleudern, touchierte die Mittelleitplanke und drehte sich um die eigene Achse. Dabei kam er mit einem blauen Auge davon: Er wurde nicht verletzt. Es entstand jedoch ein Sachschaden von rund 5’000 Franken. Rund zehn Stunden später gab es in Schenkon den nächsten Verkehrsunfall. Ein Autofahrer verlor die Kontrolle und verursachte eine Folgekollision mit zwei weiteren Autos. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 80’000 Franken.

Der kostspieligste Verkehrsunfall passierte jedoch vor dem Tunnel Eich. Ein Lenker kam nach einem Bremsmanöver ins Schleudern. Deshalb touchierte er die Mittelleitplanke und prallte in drei vorausfahrende Autos. Durch den Aufprall wurde ein Auto in einen Sattelschlepper geschoben. Eine der beteiligten Personen wurde zur Kontrolle ins Spital gefahren. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von rund 125’000 Franken. Zudem musste die Autobahn während zwei Stunden wegen Bergungs- und Reinigungsarbeiten gesperrt werden.

Verwendete Quellen
Weitere Quellen
Weniger Quellen anzeigen

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 660 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen