Polizei
Unfall am Dienstagmittag

Ebikon: Lieferwagen verunfallt und landet auf dem Dach

Der Fahrer des Lieferwagens kam mit dem Schrecken davon. (Bild: Luzerner Polizei)

Ein Lieferwagenfahrer hat am Dienstagmittag in Ebikon einen Selbstunfall verursacht. Der Fahrer hatte Glück im Unglück: Er blieb unverletzt.

Der Unfall ereignete sich am 3. Januar, kurz vor 12.30 Uhr auf der Verbindungsrampe zwischen der A2 zur A14 in Richtung Zug. Aus bisher ungeklärten Gründen kippte der Lieferwagen auf das Dach. Der Lenker wurde nicht verletzt. Die Strecke war für den Verkehr vorübergehend gesperrt. 

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.


Apple Store IconGoogle Play Store Icon