Polizei
Polizei sucht Zeugen

8-Jähriger in Malters angefahren – Mann begeht Fahrerflucht

Wer hat den 8-Jährigen in Malters angefahren? Die Polizei sucht Zeugen. (Bild: Symbolbild: Luzerner Polizei)

Am Dienstag wurde ein 8-jähriger Junge in Malters von einem Auto angefahren. Er wollte die Luzernstrasse überqueren. Der Mann im Auto fuhr danach einfach weiter, ohne seine Daten zu hinterlassen oder sich um das Kind zu kümmern.

Wer war am Dienstag um 19.30 Uhr in Malters unterwegs? Die Polizei such Zeugen eines Unfalls, der auf der Luzernerstrasse passiert ist.

Ein 8-Jähriger benutzte den Fussgängerstreifen auf der Höhe der Liegenschaft Luzernstrasse 64. Gleichzeitig war ein graues Auto auf der Strasse unterwegs. Der unbekannte Mann war von Malters her in Richtung Schachen unterwegs.

Kind hat sich leicht verletzt

Das Kind wurde vom Auto angefahren und hat sich dabei leicht verletzt. Der unbekannte Lenker des grauen Autos fuhr danach weiter, ohne sich um den Jungen zu kümmern oder seine Angaben zu hinterlassen. 

Daher sucht die Polizei Zeugen, welche zum gesuchten Fahrzeug Angaben machen können. Melden kannst du dich unter der Telefonnummer 041 248 81 17.

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.