Rechtsextreme verhaftet: Luzerner soll «Junge Tat»-Mitglied sein
  • News
Ausschnitt aus dem Video, das in Teilen auch in Luzern gedreht wurde. (Bild: Junge Tat)

Polizeiaktion in Zürich und Luzern Rechtsextreme verhaftet: Luzerner soll «Junge Tat»-Mitglied sein

1 min Lesezeit 21.01.2021, 07:33 Uhr

Die Polizei hat sechs bewaffnete Personen mit rechtsextremistischem Gedankengut festgenommen. Eine davon ist ein Bauernsohn aus dem Kanton Luzern, der Verbindungen zur «Jungen Tat» aufweist.

Der Polizei ist ein Schlag gegen den Rechtsextremismus in der Schweiz gelungen – sie konnten nämlich sechs Personen, die rassendiskriminierende Inhalte verbreiteten, festnehmen (zentralplus berichtete).

Luzerner unter den Festgenommenen

Bei einem der Beschuldigten handelt es sich um einen Sohn eines Bauers aus dem Kanton Luzern. Wie «Pilatus Today» berichtete, sei dieser gar ein besonders umtriebiges Mitglied der rechten Szene. Der Festgenommene soll bereits seit längerem Mitglied der «Nationalistischen Jugend Schweiz» gewesen sein, welche mittlerweile aufgelöst wurde. Einige ihrer ehemaligen Mitglieder siedelten sich bei einer neuen Gruppierung an, die sich «Junge Tat» nennt.

Video mitten in Luzern gedreht

Seit vergangenem Herbst kursierten im Internet Videos dieser neuen Gruppierung. Auch hier handelt es sich um ein Netzwerk von Personen mit rechtsextremistischem Gedankengut. Eines ihrer Videos produzierten sie mit Sturmhauben in der Stadt Luzern.

Nun wurden sechs Personen am Mittwochmorgen festgenommen. Die Polizei konnte dabei mehrere Waffen sicherstellen. Der Luzerner unter den Festgenommenen wird sich vor der Luzerner Jugendstaatsanwaltschaft verantworten müssen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF