Jugendliche langweilen sich in Hochdorf Polizei erwischt vier junge Sprayer

1 min Lesezeit 05.09.2017, 10:09 Uhr

Die Luzerner Polizei hat vier Jugendliche festgenommen, die Hochdorf seit vergangenem Herbst mit ihren Tags geschmückt haben. Einem 17-Jährigen wirft sie 22 Sachbeschädigungen vor.

Die Luzerner Polizei hat drei Sprayer festgenommen, welche in Hochdorf seit Herbst 2016 an verschiedenen Orten ihre Tags (gesprayte Unterschriften) angebracht hatten. Dies meldete die Polizei am Dienstag. Der Sachschaden liege bei mehreren tausend Franken.

Einer der viert Jugendlichen sei allein verantwortlich für 22 Sachbeschädigungen durch Sprayereien. Als Motiv habe der 17-jährige angegeben, dass er Langeweile hatte oder alkoholisiert gewesen sei.

Die drei anderen tätigten nur vereinzelte Sprayereien, wurden aber ebenfalls bei der Jugendanwaltschaft angezeigt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.