Entscheid intern umstritten

Zuger Gewerbeverband für Klimaschutz-Gesetz

Ein Symbolbild für den Klimawandel: der Aletschgletscher. (Bild: Andreas Busslinger)

Die Schweiz stimmt im Juni über das Klimaschutz-Gesetz ab. Nur knapp spricht sich der Zuger Gewerbeverband für ein Ja aus.

Klimaneutralität bis 2050: Die Schweiz soll vorwärtsmachen im Klimaschutz. Die SVP ist gegen die Gesetzesvorlage, der Bauernverband hingegen setzt sich dafür ein (zentralplus berichtete). Nun kommt auch Unterstützung vom Zuger Gewerbeverband.

Um bis 2050 Netto-Null zu erreichen, plant der Bund Massnahmen zum Ersatz von Öl-, Gas- und Elektroheizungen. Zudem sollen Industrie und Gewerbe, die innovative Technologien zur klimaschonenden Produktion einsetzen, mit Fördergeldern unterstützt werden. Dafür spricht sich der Vorstand des Gewerbeverbands des Kantons Zug mit einem knappen Ja zum erwähnten Klimaschutz-Gesetz aus.

Verwendete Quellen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon