Politik

Rücktritt nach zwölf Jahren
Wahlen 2023: Die Mitte bläst zum Angriff, Hunkeler hört auf

  • Lesezeit: 2 min
  • Politik
Sie hört auf: Yvonne Hunkeler tritt nach zwölf Jahren aus dem Luzerner Kantonsrat zurück. (Bild: Basler Verkehrsbetriebe)

Im Kanton Luzern finden in einem Jahr Wahlen statt. Langsam bringen sich die verschiedenen Politiker und Parteien in Position. Klar ist: Die Mitte will ihre Vormachtstellung im Kantonsrat verteidigen.

ist nebst dem Agglomerationsraum Luzern der zweite städtische Schwerpunkt im Kanton Luzern. Und die Region Sursee ist die Hochburg der kantonalen Mitte-Partei.

22 der 120 Sitze im Luzerner Kantonsrat stellt der Wahlkreis Sursee. Acht davon, also über ein Drittel, sind durch Politikerinnen der Mitte besetzt. Und nun hat die Partei bekannt gegeben, dass sieben dieser acht Kantonsräte bei den kommenden Wahlen wieder antreten werden.

Eine klare Ansage also: Die Mitte will sowohl ihre Vormachtstellung im Kantonsparlament als auch im Raum Sursee behaupten.

Yvonne Hunkeler tritt zurück

Die sieben kandidierenden Kantonsrätinnen sind Helen Affentranger-Aregger, Hanspeter Bucheli, Markus Bucher, Priska Häfliger, Gerda Jung, Carlo Piani und Roger Zurbriggen.

Nicht mehr zur Wahl tritt hingegen an. Sie ist wohl die renommierteste Politikerin aus dieser achtköpfigen Gruppe. Sie tritt nächstes Jahr nach zwölf Jahren aus dem Kantonsrat zurück. bezeichnet sie in einer Mitteilung als eine der «führenden Politikerinnen im Kantonsrat». Momentan präsidiert sie Wirtschaftskommission.

Nach ihrem Rücktritt will sich Hunkeler auf ihre berufliche Karriere konzentrieren. Sie ist als selbstständige Unternehmensberaterin tätig und sitzt derzeit im Verwaltungsrat der Sörenberg-Bergbahnen und der Basler Vekehrsbetriebe.

Punktgenau ein Jahr vor den Wahlen haben nicht nur die sieben Mitte-Politiker verkündet, eine weitere Legislatur anzustreben. Auch FDP-Regierungsrat Fabian Peter hat am Samstag als erster der fünf Männer in der Regierung offiziell verkündet, wieder zur Wahl anzutreten (zentralplus berichtete).

Verwendete Quellen
Weitere Quellen
Weniger Quellen anzeigen

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 660 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen