Politik

Nächtliche Ausgangssperre in Tschechien

Die Menschen in Tschechien dürfen ab Mittwoch in der Nacht ihre Häuser nicht mehr verlassen. Die Regierung in Prag hat eine Ausgangssperre zwischen 21 Uhr und 5 Uhr früh verhängt. Grund sind die stark steigenden Corona-Infektionszahlen. Die bisherigen Schutzmassnahmen hätten nur wenig Wirkung gezeigt, hiess es vom tschechischen Gesundheitsministerium. Seit rund anderthalb Wochen sind die Menschen aufgerufen, ihr Haus wenn möglich nicht zu verlassen, es gibt jedoch zahlreiche Ausnahmen. Tschechien ist momentan besonders stark von der Pandemie betroffen, es hat den höchsten Ansteckungswert unter allen EU Mitgliedsstaaten.

Quelle:swisstxt
Nächtliche Ausgangssperre in Tschechien
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.


Apple Store IconGoogle Play Store Icon