Grosser Stadtrat

Maël Leuenberger rückt für Gianluca Pardini nach

Maël Leuenberger rückt für Gianluca Pardini in den grossen Stadtrat nach. (Bild: ZVG)

Im Grossen Stadtrat kommt es zu einem Sesselwechsel: Weil sich der SP-Politiker Gianluca Pardini auf sein Amt als Kantonsrat fokussieren möchte, tritt er als Grossstadtrat zurück. Seinen Sitz übernimmt Maël Leuenberger.

Gianluca Pardini konnte im November 2023 in den Luzerner Kantonsrat nachrücken (zentralplus berichtete). Deshalb tritt er auf Ende Februar als Grossstadtrat zurück. Sein Nachfolger heisst Maël Leuenberger.

Gianluca Pardini politisierte seit 2016 für die SP im Grossen Stadtrat. Seit 2019 war er Präsident der Geschäftsprüfungskommission des Grossen Stadtrats.

Als Nachfolger tritt Maël Leuenberger Ende Februar sein Amt als Grossstadtrat an. Der 40-Jährige arbeitet in einem Teilzeitpensum als Schulleiter und ist Vater von drei Kindern

Verwendete Quellen
  • Medienmitteilung der SP Stadt Luzern
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon