Politik
Spezielle Rochade

GLP kehrt in Emmer Einwohnerrat zurück

Christian Kravogel politisiert neu im Emmer Einwohnerrat. (Bild: zvg)

Nach einer Äusserung des Parteipräsidenten der GLP Schweiz trat die Emmer Einwohnerrätin aus der Partei aus. Jetzt zieht sie sich auch aus dem Parlament zurück. Für sie rückt Christian Kravogel nach – mit ihm kehren auch die Grünliberalen zurück.

Wechsel im Emmer Einwohnerrat: Die parteilose Monica Beckmann ist aus dem Parlament zurückgetreten. Ihren Platz übernimmt Christian Kravogel, wie die Grünliberalen mitteilen.

Beckmann vertrat die Partei bis im Sommer 2021 im Emmer Gemeindeparlament. Doch eine Äusserung von GLP-Präsident Jürg Grossen im Zusammenhang mit der Corona-Impfung führte zum Bruch. Beckmann verliess die Partei und politisierte anschliessend als Parteilose im Einwohnerrat (zentralplus berichtete).

Sitz bleibt quasi in der Familie

Jetzt ist sie zurückgetreten. Damit kann der Kandidat auf dem zweiten Listenplatz nachrücken. Es handelt sich um Christian Kravogel – den Lebenspartner von Monica Beckmann. Kravogel ist Co-Präsident des Berufsverbandes Tantramassage Schweiz und Produktmanager beim Galenica-Konzern. Er war zunächst Mitglied der Grünen von Luzern, wechselte aber vor einigen Jahren zu den Grünliberalen.

«Wir freuen uns über die Rückkehr der GLP in den Emmer Einwohnerrat und insbesondere für Christian Kravogel», wird Marco Buholzer, Präsident der Grünliberalen Sektion Emmen-Hochdorf, in einer Mitteilung zitiert.

Verwendete Quellen
  • Medienmitteilung der GLP Emmen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon