Politik

Zuger Nationalrat über die Ukraine
Gerhard Pfister fordert Diskussion über Schweizer Neutralität

  • Lesezeit: 2 min
  • Politik
Gerhard Pfister fordert, dass Lieferungen von Schweizer Munition in die Ukraine zugelassen werden. (Bild: jal)

Die Schweiz hält sich aus internationalen Auseinandersetzung raus. Nur: wie weit geht diese ? Der Zuger Nationalrat findet: sie darf kein Deckmantel sein.

heisst: Die Schweizer Armee marschiert nicht in der Ukraine ein und sie liefert keine Waffen direkt ins Kriegsgebiet. Was aber ist mit Muntion, die andere Länder in der Schweiz gekauft haben. Darf diese in die Ukraine geschickt werden?

Ja, findet der Zuger Nationalrat . Er twitterte diese Meinung diese Woche – und löste mit diesem Tabu-Bruch zur Schweizer Neutralität hohe Wellen aus (zentralplus berichtete).

In Kiew wird auch die Schweiz verteidigt

Nun führt er im «Tages-Anzeiger» seine Haltung weiter aus. «Die Schweiz hat ein vitales Interesse, dass die Ukraine nicht fällt. In Kiew werden auch wir verteidigt», wird Pfister zitiert.

Er prangert die Passivität des Bundesrats an. «In der Welt passiert eben fundamental Neues. Und der macht einfach weiter wie normal. Er behandelt den Krieg in der Ukraine wie eine Weiterentwicklung der Agrarpolitik. Mit Mitberichten und Ämterkonsultationen», wird er weiter zitiert.

Bringt Gerhard Pfister die Neutralität ins Wanken?

Seine Haltung bleibt nicht unwidersprochen. So kommt im Artikel auch Mattea Meyer, Co-Präsidentin der SP, zu Wort. «Das Neutralitätsrecht verbietet militärische Eingriffe in jeder Form. Und das Kriegsmaterialgesetz wurde zu Recht vor kurzem verschärft, mit Unterstützung der Mitte», wird sie zitiert. Der richtige Hebel, um Druck zu machen, seien die Sanktionen gegen Russland.

Waffen und Zubehör von guter Qualität

Auch in deutschen Medien ist die Diskussion inzwischen angekommen. So kommentierte etwa der Tagesspiegel, die Äusserung von Pfister zum bringe die «Schweizer Neutralität ins Wanken».

Waffen und Zubehör aus der Schweiz würden zwar als kostspielig gelten. «Andererseits zeichnen sie sich durch hohe Qualität und Zuverlässigkeit aus – immerhin erkämpfte sich das kleine Land 2020 den Rang 14 weltweit unter den Rüstungsexporteuren», heisst es im Tagesspiegel.

Verwendete Quellen
Weitere Quellen
Weniger Quellen anzeigen

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 660 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen