Politik
Demission per 31. März 2023

Eveline Hunziker will nicht mehr Gemeinderätin in Walchwil sein

Eveline Hunziker wurde im Oktober 2014 in den Walchwiler Gemeinderat gewählt. Jetzt hat sie ihren Rücktritt bekannt gegeben. (Bild: Gemeinde Walchwil)

Eveline Hunziker (FDP) wurde 2014 in den Walchwiler Gemeinderat gewählt. Nun gibt sie ihr Amt wieder ab, da sie aus beruflichen Gründen keine Zeit mehr hat.

Walchwil muss sich eine neue Gemeinderätin suchen. Eveline Hunziker (FDP) hat sich aus beruflichen Gründen entscheiden, ihr Amt per 31. März 2023 abzugeben.

Gewählt wurde sie 2014. Wie die Gemeinde schreibt, hat sie während der gesamten Amtszeit das Ressort Infrastruktur/Sicherheit. «Der Gemeinderat bedauert ihren Rücktritt sehr, hat aber Verständnis für die Beweggründe ihrer beruflichen Neuausrichtung», schreibt Walchwil.

Wie es weitergeht, entscheidet die Gemeinde am 7. November

Um das Amt neu zu besetzen, braucht es eine Ergänzungswahl. Den Zeitplan wird vom Gemeinderat festgesetzt und danach im Amtsblatt ausgeschrieben. Der Gemeinderat wird die nächsten Schritte bei seiner Sitzung vom 7. November 2022 festlegen.

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.